Delf 2010

DELF-Prüfungen 2010

Heute war es soweit: Christoph Schultheiß, Schulleiter des Euregio Gymnasiums, verlieh acht Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufen 9 bis 12 ihre DELF-Diplome.

Die Diplomes d’Etudes en langue française sind besondere Zeugnisse, die französischsprachige Fähigkeiten auf den Niveaustufen des gemeinsamen europäischen Referenzrahmens (GER) für den Fremdsprachenerwerb nachweisen. Die Prüfungen werden jedes Jahr von den Instituts français abgenommen, und die Schüler können sich im Rahmen von Kursen oder AGs auf diese Prüfungen vorbereiten. Das Euregio-Gymnasium hat in diesem Jahr zum zweiten Mal einen solchen Kurs angeboten, und im Januar sind acht Schüler zu den Prüfungen angetreten. Zunächst galt es, allein vor einer französischen Kommission seine mündlichen Fähigkeiten unter Beweis zu stellen. Eine Woche später fanden dann die schriftlichen Prüfungen statt, deren Aufgaben stark an die der Lernstandserhebungen erinnern.

Seit Beginn dieser Woche liegen nun die Ergebnisse vor und wir gratulieren Paula Scheibe aus der Jahrgangsstufe 9 und Sandra Büdding, Lea Knipping, Luca Palm, Daniela Schrader und Hanna Volmer aus der Jahrgangsstufe 11 zum Erwerb des Diploms DELF A2, sowie Niklas Lohscheller und Rebecca Oehmen aus der Jahrgangsstufe 12 zum Erwerb des Diploms DELF B1.

Ein besonderer Dank gilt dem Förderverein des Euregio Gymnasiums, der die Teilnahme, wie schon im vergangenen Jahr, durch die teilweise Übernahme der Prüfungsgebühren unterstützt hat.

Delf-Auszeichnungen